Aus dem Herzen aufs Papier

Tageskurs Kreatives und Biographisches Schreiben

Schreiben verleiht Gedanken und Gefühlen eine Gestalt. Wenn wir uns schriftlich artikulieren, können wir Inneres spiegeln oder durch Phantasie Welten erschaffen – das befreit und beflügelt. Kreatives und Biografisches Schreiben sind dabei zweierlei, und liegen doch nah beieinander. Sie träumen schon immer davon, eine Geschichte zu entwickeln und zu Papier zu bringen? Oder Sie möchten Stationen Ihres Lebens im Schreiben reflektieren und für sich und andere festhalten? Manchmal fehlt einem der Mut zum ersten Satz oder schlicht eine Idee, wie man am besten an die Sache herangehen könnte. Im Kreise Gleichgesinnter und mit dem notwendigen Handwerkszeug geht es leichter.

In einem eintägigen Kurs gibt die freiberufliche Autorin Monika Bormeth Ihnen einen Überblick über Kreatives und Biografisches Schreiben. Spielerisch erproben Sie verschiedene Kreativitätsmethoden, um schreiberische Ideen zu entfachen. Ferner gehen wir der Frage nach, wie wir mit System von einer fiktiven Idee zu einer runden Geschichte bzw. zu einem Text gelangen. Sie erhalten einen Überblick über Figurenentwicklung und Dramaturgie. Kleine Schreibübungen, bei denen sich die Teilnehmer gegenseitig liebevolles Feedback geben, runden das Ganze ab.

Des Weiteren wagen wir einen Exkurs ins Biografische Schreiben. Wie gehen wir am besten vor, um Erlebtes zu Papier zu bringen? Welche narrativen Ansätze gibt es, um biografische Inhalte zu rekonstruieren? Und welcher Wert kommt dem Biografischen Schreiben für die persönliche Weiterentwicklung oder sogar im Falle der Krisenbewältigung zu?

Der Kurs gibt einen Gesamtüberblick mit vielen praktischen Einheiten, die zu Hause weiter vertieft werden können. Eingeladen sind alle, die Interesse und Freude am Schreiben haben, eine Vorbildung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit: Schreibpapier, Stifte und gerne auch ein persönliches Notizbuch, in dem Sie wertvolle Impulse notieren und das Sie zu Hause weiterführen möchten. Die Dozentin Monika Bormeth (Jahrgang 1988) ist ausgebildete Redakteurin und arbeitet freiberuflich als Drehbuchautorin und Journalistin. Bereits 2020 hat sie ihr Buch „Lebensläufe“, eine Sammlung mit Biografien spannender Persönlichkeiten, im Verlag Lichtland veröffentlicht. Am Schreiben fasziniert sie die Möglichkeit, durch Sprache Welten zu erschaffen. Diese Begeisterung möchte sie gerne weitergeben.

Veranstaltungsort: Spectrum Kirche Passau

Veranstaltungszeit: Samstag, 24. Februar 2024, von 9 bis 16 Uhr

Informationen zu Kursgebühr und Anmeldung finden Sie hier